Zum ersten Oberliga- Heimspiel der Vereinsgeschichte begrüßen wir die Damen vom TV Oberbantenberg. Die Damen von Trainer Eduard Debnar haben letztes Jahr bis zum Schluss um den Klassenerhalt kämpfen müssen, es aber schließlich geschafft. Ähnlich wie bei unseren Damen fand ein großer Personalwechsel im Sommer statt. Das erste Spiel verlor unser kommender Gegner mit 3 Toren gegen TV Dünnwald nachdem man 8:18 zur Halbzeit hinten lag.Das zeugt von einer guten, kämpferischen Einstellung wo es gegen zu halten gilt! " Das Spiel gegen Roetgen war im Training schnell aus Köpfen raus. Wir haben analysiert und festgestellt dass zwei 10-minütige "Auszeiten" einfach zu viel sind um in der Klasse mitzuhalten.Ich erwarte dass meine Damen die Nervosität aus dem ersten Spiel abgelegt haben und befreit an die Sache rangehen, wenn es am Sonntag losgeht" gibt der Trainer die Marschroute vor. Der Kader ist komplett und brennt darauf ihr erstes Heimspiel zu bestreiten.
Die Mannschaft und Trainer freuen sich über lautstarke Unterstützung am Sonntag um 16Uhr in der Halle Parkstr

Comments are closed.

Post Navigation