Nach zuletzt drei Siegen in Folge und dem damit verbundenen Sprung auf Rang sechs der Oberliga Mittelrhein, will die Westwacht auch die beiden verbleibenden Partien im Kalenderjahr 2017 erfolgreich bestreiten und weiter  an die vorderen Plätzen der Tabelle heranrücken. Bereits am kommenden Samstag wäre ein Sieg gleichbedeutend mit dem Vorrücken auf Platz fünf. Doch ehe Read More →

Am kommenden Samstagabend sieht der Spielplan die Partie des Tabellensechsten (Bocklemünd, 10:6 Punkte) gegen den Tabellensiebten (Weiden, 9:7 Punkte) vor. Der HSV, der in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag dem Abstieg in die Verbandsliga entgehen konnte, gehört in dieser Saison sicherlich zu den Überraschungsteams in der Oberliga. Nach den Abgängen der Leistungsträger Mirco Read More →

Nachdem die Ausfälle von Chris Flöck, Lukas Schuffelen, Pascal Schroeder und Tyrone Schwark bereits vor der Partie feststanden, musste auch noch Kapitän Stefan Kuck verletzungsbedingt passen – entsprechend licht waren die Reihen auf der Weidener Bank und Trainer Philipp Havers war gezwungen in mehrerlei Hinsicht zu improvisieren. Erstmals deutlich wurde dies, als der etatmäßige Linksaußen, Read More →

Vor heimischem Publikum präsentierte sich die Westwacht zuletzt ohne großen Makel und konnte nach der knappen Niederlage gegen Ligaprimus Derschlag (35:36) und dem Unentschieden gegen Lokalrivalen BTB Aachen zwei deutliche Siege einfahren. Ein gänzlich anderes Gesicht zeigten die Schützlinge von Trainer Philipp Havers dagegen zuletzt auf fremdem Boden. Dem Auftaktsieg beim Longericher SC II folgten Read More →

Gestützt auf eine starke Offensivleistung konnte die Westwacht am vergangenen Samstagabend einen ungefährdeten Heimsieg feiern. Bereits zu Spielbeginn gelang es den Grün-Weißen sich auf 8:3 (10. Minute) abzusetzen und über die Zwischenstände von 15:8 (20. Minute) und 18:11 (25. Minute) einen Vorsprung zu schaffen, der spätestens beim Halbzeitstand von 21:12 darauf hindeutete, dass die Punkte Read More →

Eher schwankend und von wenig Kontinuität geprägt waren die Leistungen der Westwachter Oberligahandballer in den vergangenen Wochen. Dabei ließen vor allem die Auswärtsauftritte in Nümbrecht (26:33) und zuletzt in Dormagen (ebenfalls 26:33) deutliche Zweifel aufkommen, ob die gesteckten Ziele in dieser Saison nicht zu ambitioniert formuliert wurden. Weidens Trainer Philipp Havers will bei der Beantwortung Read More →